ORNIS Bern
Zeitgemässer Traditionsverein für alle Vogelliebhaber und Vogelzüchter

IG Gouldamadinen und Prachtfinken

Die Prachtfinken. Eine Faszination der besonderen Art. Praktisch keine Art kann verglichen werden und weist ihre eigenen Besonderheiten auf. Sei dies in der Zucht, in der Vergesellschaftung oder sonst in pflegerischer Hinsicht.

Sicher einer der bekanntesten Prachtfinken stellt die Gouldamadine dar. Mit ihren drei natürlichen Kopffarben schon sehr farbenfroh, werden heute eine Vielzahl von Farbmutationen gezüchtet. Bei dieser Vogelart spielt die Vererbungslehre für das Erreichen eines Zuchtziels eine grosse Rolle. Um der Farbenvielfalt gerecht zu werden, führen wir seit einigen Jahren ein Gouldamadinen Championat durch. Dank diesem Championat haben Schweizer Züchter einen guten Überblick über den jeweiligen Zuchtstamm.

Damit die restlichen Prachtfinken welche, bis auf die Zebrafinken und Japanische Mövchen, nicht in den selben Massen gezüchtet werden zu kurz kommen, wird auch im 2020 das Prachtfinkenchampionat durchgeführt. Hier werden ähnliche Arten miteinander verglichen und die besten Vögel erkoren.

An unseren Ausstellungen können interessierte Personen persönlich beraten werden. Gerne unterstützen wir Züchterinnen und Züchter bei der Zuchttierauswahl oder helfen durch unser grosses Netzwerk bei der Suche nach einer speziellen Prachtfinkenart.

Weiter werden Züchterbesuche, Fachvorträge, Tierbesprechungen etc. abgehalten und nicht zuletzt, in gemütlichen Plauderrunden der soziale Kontakt unter Gleichgesinnten gefördert und erhalten.

Bist du an den Aktivitäten rund um die Prachtfinken interessiert oder hast eine spezifische Frage?